FileGetShortcut

Ermittelt Informationen über eine Verknüpfung (.lnk), wie z. B. ihre Zieldatei.

FileGetShortcut, Verknüpfung , Ziel, Verzeichnis, Parameter, Beschreibung, Symbol, Symbolnummer, Ausführungsstatus

Parameter

Verknüpfung

Name der zu überprüfenden Verknüpfung, die sich im A_WorkingDir-Verzeichnis befindet, solange kein absoluter Pfad angegeben ist. Die Erweiterung .lnk muss mit angegeben werden.

Ziel

Name der Variable, in der das Ziel der Verknüpfung gespeichert werden soll (ohne mögliche Parameter). Zum Beispiel: C:\WINDOWS\system32\notepad.exe

Verzeichnis

Name der Variable, in der das Arbeitsverzeichnis der Verknüpfung gespeichert werden soll. Zum Beispiel: C:\Meine Dokumente. Falls Umgebungsvariablen wie %WinDir% in der Zeichenkette vorhanden sind, können sie mit StringReplace aufgelöst werden. Zum Beispiel: StringReplace, Verzeichnis, Verzeichnis, `%WinDir`%, %A_WinDir%.

Parameter

Name der Variable, in der die Parameter der Verknüpfung gespeichert werden sollen (leer, wenn keine).

Beschreibung

Name der Variable, in der die Kommentare der Verknüpfung gespeichert werden sollen (leer, wenn keine).

Symbol

Name der Variable, in der der Dateiname des verwendeten Symbols gespeichert werden soll (leer, wenn keine).

Symbolnummer

Name der Variable, in der die Nummer des verwendeten Symbols von einer Symboldatei gespeichert werden soll (leer, wenn keine). Dieser Wert ist meistens 1 (erstes Symbol).

Ausführungsstatus

Name der Variable, in der der anfängliche Ausführungsstatus der Verknüpfung gespeichert werden soll. Das kann eine der folgenden Zahlen sein:

1: Normal
3: Maximiert
7: Minimiert

ErrorLevel

[v1.1.04+]: Dieser Befehl ist in der Lage, bei Misserfolg eine Ausnahme auszulösen. Weitere Informationen finden Sie unter Laufzeitfehler.

Bei Misserfolg (z. B. ist die Verknüpfungsdatei nicht vorhanden) werden alle Ausgabevariablen leer gemacht und ErrorLevel auf 1 gesetzt. Ansonsten enthält ErrorLevel eine 0.

Bemerkungen

Man kann eine Ausgabevariable weglassen, wenn die entsprechende Information nicht benötigt wird.

Siehe auch

FileCreateShortcut, SplitPath

Beispiel

FileSelectFile, Datei, 32,, Verknüpfung zur Überprüfung auswählen., Verknüpfungen (*.lnk)
if Datei =
    return
FileGetShortcut, %Datei%, Ziel, Verzeichnis, Parameter, Beschreibung, Symbol, Symbolnummer, Ausführungsstatus
MsgBox %Ziel%`n%Verzeichnis%`n%Parameter%`n%Beschreibung%`n%Symbol%`n%Symbolnummer%`n%Ausführungsstatus%