ListHotkeys

Zeigt an, welche Hotkeys vom aktuellen Skript verwendet werden, ob deren Subroutinen gerade laufen und ob sie den Tastatur- oder Maus-Hook verwenden.

ListHotkeys

Dieser Befehl ist das gleiche wie, als würde man den Menüpunkt "View->Hotkeys" im Hauptfenster auswählen.

Wenn ein Hotkey per Hotkey-Befehl deaktiviert wurde, wird er als OFF oder PART aufgelistet (PART bedeutet, dass einige Varianten des Hotkeys noch aktiv sind).

[v1.1.16+]: Wenn einer der Hotkey-Varianten ein #InputLevel ungleich null hat, wird die Stufe (oder die Minimal- und Maximalstufe) angezeigt.

Wenn eine der Subroutinen vom Hotkey noch laufen, wird die Gesamtanzahl seiner Threads angezeigt.

Außerdem wird der Typ des Hotkeys angezeigt, das eine der folgenden Zeichenketten sein kann:

reg: Der Hotkey wurde über die Systemfunktion RegisterHotKey() implementiert.
reg(no): Wie oben, außer dass dieser Hotkey inaktiv ist (weil er nicht unterstützt wird, deaktiviert oder gesperrt ist).
k-hook: Der Hotkey wurde per Tastatur-Hook implementiert.
m-hook: Der Hotkey wurde per Maus-Hook implementiert.
2-hooks: Der Hotkey wurde per Tastatur- und Maus-Hook installiert.
joypoll: Der Hotkey wurde durch regelmäßige Abfragen des Joysticks implementiert.

Siehe auch

#InstallKeybdHook, #InstallMouseHook, #UseHook, KeyHistory, ListLines, ListVars, #MaxThreadsPerHotkey, #MaxHotkeysPerInterval

Beispiel

ListHotkeys