OutputDebug

Sendet eine Zeichenkette, die von einem beliebigen Debugger abgefangen und angezeigt werden kann (falls vorhanden).

OutputDebug, Text

Parameter

Text

Der zu sendende Text, der von einem Debugger abgefangen und angezeigt werden kann. Dieser Text kann Zeilenumbruchszeichen (`n) enthalten, um neue Zeilen beginnen zu können. Außerdem kann mithilfe eines Fortsetzungsbereichs eine lange Zeile in mehreren kurzen Zeilen aufgeteilt werden.

Bemerkungen

Wenn der Prozess des Skripts keinen Debugger hat, wird der System-Debugger die Zeichenkette anzeigen. Wenn der System-Debugger nicht aktiv ist, hat dieser Befehl keine Wirkung.

Ein Debugger ist beispielsweise DebugView, das frei zur Verfügung steht und auf www.sysinternals.com heruntergeladen werden kann.

Siehe auch: andere Debug-Methoden

Siehe auch

FileAppend, Fortsetzungsbereiche

Beispiel

OutputDebug, %A_Now%: Da das Fenster "%ZielFensterTitel%" nicht vorhanden war, wurde der Vorgang abgebrochen.