GetKeyName() / GetKeyVK() / GetKeySC() [v1.1.01+]

Ermittelt den Namen/Text, virtuellen Tastencode oder Scancode einer Taste.

Zeichenkette := GetKeyName(Taste)
Zahl := GetKeyVK(Taste)
Zahl := GetKeySC(Taste)

Parameter

Taste

Ein VK oder SC-Code, wie z. B. "vkA2" oder "sc01D", eine Kombination von beiden oder ein Tastenname. GetKeyName("vk1B") und GetKeyName("Esc") beispielsweise geben beide Escape zurück, während GetKeyVK("Esc") die Zahl 27 zurückgibt. Beachten Sie, dass VK- und SC-Codes hexadezimal sein müssen. Um eine dezimale Zahl in das entsprechende Format umzuwandeln, können Sie Format("vk{:x}", vk_code) oder Format("sc{:x}", sc_code) nutzen.

Rückgabewert

Diese Funktionen geben den Namen, virtuellen Tastencode oder Scancode von Taste zurück.

Siehe auch

GetKeyState(), Tastenliste, Format()

Beispiele

#1: Zeigt Informationen über eine bestimmte Taste an.

Taste := "LWin" ; Kann eine beliebige Taste sein.

name  := GetKeyName(Taste)
vk    := GetKeyVK(Taste)
sc    := GetKeySC(Taste)

MsgBox, % Format("Name:`t{}`nVK:`t{:X}`nSC:`t{:X}", name, vk, sc)